LED Leuchtmittel LED Leuchten LED Lampen LED Lichtbänder
LED Leuchtmittel LED Leuchten LED Lampen LED Lichtbänder
LED Großhandel / Wholesale LED Shop /Facilities-Services Energiemanagement / Leasing
LED Großhandel / WholesaleLED Shop /Facilities-ServicesEnergiemanagement / Leasing

Projektbeispiele Hotel

Die Weissenburg ist ein Traditionshotel in der malerischen Parklandschaft des Münsterlandes.

Das renommierte Tagungshotel wird gerne von Bundesligamannschaften zur Trainingsvorbereitung genutzt.

Im September 2011 wurde ein neues SPA mit den Bereichen Beauty, Fitness und Wellness geschaffen.
Das komplett LED basierte Lichtkonzept wurde von der Firma abalight erarbeitet. Die Installation erfolgte durch ein ortsansässiges Elektrounternehmen.

Der SPA-Bereich wurde über das Kellergeschoß in die Hanglage des Gesamtkomplexes eingegliedert. Aus dieser Situation ergaben sich aufgrund der Deckenhöhen, bestehender Ver- und Entsorgungssysteme und brandschutztechnischer Vorgaben geringe Bauhöhen der Decken und teileweise gar keine Möglichkeiten, Beleuchtung in die Decken einzubringen.

abalight hat die Aufgabe mit einer Kombination aus Flächenlicht, punktuellen LED Downlights, Lichtvouten auf der Basis linearer LED Leisten sowie LED Einbauspots gelöst.

Für die Dimmtechnologie gab es seitens des Gebäudemanagements die Vorgabe, das bisher im Hause verwendete 1-10V Verfahren zu übernehmen.
Das Flächenlicht wurde mittels hocheffizienter (80 Lumen/Watt) und ultraflacher (14 mm) abalight LED Panel gelöst. Hier kam erstmals die von abalight für LED Panel entwickelte Snap-In-Technologie für GK-Decken und Wände zum Einsatz.
Das Ergebnis sind sehr homogene Lichtflächen mit einer hervorragenden Raumausleuchtung und geringer Blendung.

Bei den Downlights auf der Basis effizienter LED Module mit einem Lichtstrom von 2000 Lumen und einem Systemverbrauch von 28 Watt realisiert.
Das ausgeklügelte Thermomanagement der abalight LED Downlights mit seiner sehr flachen Bauweise (ET 160 mm) kam in diesem Projekt besonders zum Tragen.

Die Lichtvouten sind mit aneinandersteckbaren LED Leisten (IP65) realisiert worden, die auf einem im Winkel einstellbaren kleinen Sockel installiert sind. Aufgrund der direkten Verbindung der Leisten sind keine Übergänge im Lichtbild erkennbar.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© REVOSWISS GmbH